Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Fische"

Weitere häufig mit "Fische" verbundene Schlagwörter

Der Fisch mit der Knollennase trägt einen äußerst treffenden Namen. Nasen sind bei uns sehr selten geworden. Nur in wenigen naturbelassenen Bächen kann man Zeuge des einmaligen Schauspiels ihrer Laichwanderung werden. Wo Nasen sich wohl fühlen, ist auch für viele andere Bachbewohner die Welt noch in Ordnung: Groppe, Flusskrebs, Steinfliegenlarve, Gebirgsstelze oder Eisvogel. Feuers ...

Sendereihe:

Natur nah

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie

Die Besatzung lernt, welche Tricks Jäger im und über dem Meer – Haie und Möwen zum Beispiel – zur Tarnung nutzen, und mit welchen Waffen Seesterne und Muscheln gegeneinander antreten. Sie untersucht die Ultrastruktur einer Seepocke und erfährt, dass diese bizarre Kreatur ein festgewachsener Krebs ist. Sie erkundet, wie Planktonorganismen es schaffen, im Meer nicht abzusinken. Bei d ...

Sendereihe:

Abgetaucht

Klassenstufe:

4-10

Fächer:

Biologie, Grundschule

Meeresbiologe Dr. Norman und Tauchkugelpilotin Kassandra müssen dringend zurück zum Deich, doch das GPS ist ausgefallen. In den Algen, für das Tauchboot aber unerreichbar, hängt der Sauerstoff in dicken Blasen, den die Algen genau wie Landpflanzen freisetzen. Die Tauchkugel fährt weiter über einen scheinbar friedlichen Blumenwald, der sich aber als Kolonie von Blumentieren entpuppt ...

Sendereihe:

Abgetaucht

Klassenstufe:

4-10

Fächer:

Biologie, Grundschule

Ein Mantarochen filtert Plankton. Wale verschlingen tonnenweise Krill. Eine Qualle landet im Magen einer Meeresschildkröte. Putzerfische wagen sich in das Maul einer Muräne. Fressen und gefressen werden bestimmen das Leben der Meeresbewohner. Wenn man genauer betrachtet, wer wen frisst, erkennt man Vernetzungen im Ökosystem, zu denen auch überraschende Symbiosen gehören. Wer hätte ...

Sendereihe:

Tiere und Pflanzen

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule

Der „Rohstoff“ Fisch wird knapp. Immer weniger Kabeljau geht den Ostseefischern ins Netz. Doch der Bedarf an verbrauchsfertigem Fisch aus der Tiefkühltruhe steigt. Um die Nachfrage zu befriedigen, kreuzen riesige Fabrikschiffe über die Weltmeere. Aus vielen Meereshäfen sind die kleinen Fischkutter inzwischen verschwunden, während der Flughafen Frankfurt zur neuen Fischmetropole wir ...

Sendereihe:

Tiere und Pflanzen

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule

Spannend verläuft der Existenzkampf unter der Wasseroberfläche eines sauberen naturnahen Baches. Das Stichlingsmännchen baut sein Nest und verteidigt es gegen Feinde. Otter jagen nach Fischen. In der Nacht schreitet der Flusskrebs über den Bachgrund, auf der Suche nach Aas und Schlammröhren-Würmern. Köcherfliegen-Larven verkleben Steinchen zu schützenden Hüllen. Die zieht ihnen die ...

Sendereihe:

Natur nah

Schlagwörter:

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie

... als eines: als unerschöpfliche Nahrungsquelle. Obwohl immer mehr Fischbestände zusammenbrechen, ziehen Fischer noch immer rund 90 Millionen Tonnen Fische aus den Weltmeeren. Dabei werden bis zu 90% eines Fischzugs als so genannter Beifang tot wieder über Bord geworfen. Um die Ozeane vor der ...

Sendereihe:

Meere in Not - Wege aus der Überfischung

Fächer:

Biologie

Thunfisch, Seelachs, Kabeljau – diese leckeren Speisefische erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch der Rohstoff für Frischfisch und Tiefkühlprodukte wie Fischstäbchen wird knapp, den Fischern geht immer weniger ins Netz. Die lehrreiche Aufgabentour bietet wissenswerte Informationen und Interaktivitäten zur Thematik "Fisch als Ware".

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Arbeits- und Berufswelt, Ernährungslehre, Hauswirtschaftslehre

Lachse im Rhein, so zahlreich, dass die Netze der Fischer zu reißen drohen – wer kann sich das heute noch vorstellen? In den 1960er Jahren war es damit vorbei. In der giftigen Kloake ging den Fischen die Luft aus. Da machen sich junge Leute auf: Sie wollen der Zerstörung ihres Flusses nicht länger tatenlos zusehen. Sie chartern ein Schiff, fahren rheinabwärts und fordern laut und u ...

Sendereihe:

Wie die Lachse wieder in den Rhein kamen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Mensch und Umwelt

Das Korallenriff beherbergt verblüffende Lebensformen! Es gibt Krebsarten, die sich einen Fisch als "Wachhund" halten. Man trifft auf Fische, die als "Schwarzfahrer" durch das Meer tingeln. Etliche Meeresschildkröten verfügen über einen eigenen "Reinigungsservice", der sie von lästigen ...

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule, Mensch und Umwelt, Sachunterricht

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte