Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Erosion"

Weitere häufig mit "Erosion" verbundene Schlagwörter

Drei Grundfragen gliedern die Sendung: 1. Wie kommt Material, das vor Millionen von Jahren auf dem Grund eines Meeres abgelagert wurde, auf 3000 Meter Höhe? 2. Wie kam es zur Schichtung und Auffaltung der Kalkgebirge? 3. Wie sind die Zentralalpen entstanden, und wie kamen die Kalkalpen in ihre Position? Hilfreich für die Beantwortung dieser Fragen sind die ausführlichen Trickfilmpa ...

Sendereihe:

Geomorphologie

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Erdkunde

Das Südwestdeutsche Schichtstufenland beginnt mit den Schichten des Buntsandsteins im nördlichen Schwarzwald. Es setzt sich mit dem Stufenrand des Muschelkalks fort, der den Gäulandschaften vorgelagert ist. Aus den Gäuflächen ragen die Waldberge des Keuper auf, gefolgt von den Juraschichten des Albvorlandes und dem Albtrauf. Erklärt wird, wie die verschiedenen Schichten entstanden ...

Sendereihe:

Geomorphologie

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Erdkunde

„Steter Tropfen höhlt den Stein.“ In Anlehnung an dieses Sprichwort hat Wasser innerhalb von Jahrmillionen bei der Bildung von Landschaften ganze Arbeit geleistet. Der ewige Kreislauf des Wassers ist der Grund dafür, dass sich die Landschaften unseres Planeten so grundlegend von der Kraterwüste des nächsten Nachbarn, dem Mond, unterscheiden. Die Sendung zeigt, wie Wasser und Flussl ...

Sendereihe:

Die Erde - unser Planet

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Englisch, Bilingualer Unterricht

... von einer anderen Seite. Wind und Wellen setzen den Inseln zu, tragen den Boden ab. Mit Baggern und Lahnungen kämpfen die Inselbewohner gegen die Erosion. Von den Salzwiesen auf den Halligen bis zu den Felsklippen von Helgoland – die Nordsee ernährt zahllose Seevögel, die hier brüten. Während die Zahl ...

Sendereihe:

Natur nah

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, NWA, MNT, EWG, WZG

Vorder- und Hinterrhein vereinigen sich und fließen als Alpenrhein in den Bodensee. Anhand dieses geschlossenen Flusssystems werden Erscheinungen vorgestellt, die durch die formende Kraft des Wassers entstanden sind (Auskolkungen, Strudeltöpfe, Schwemmfächer, Kerbtäler, Prallhang, Gleithang, Klamm). Wo die Dokumentation für das Verständnis nicht ausreicht, helfen Trickfilme weiter.

Sendereihe:

Geomorphologie

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Erdkunde

Im Unterschied zur Oberfläche des Mondes wird die Erdoberfläche in starkem Maße von der Kraft des fließenden Wassers beeinflusst. Gigantische Bergstürze, tiefe Tal-Mäander und mächtige Schwemmfächer - inwiefern diese Naturphänomene maßgeblich vom "Architekten Wasser" geformt worden sind, kann man sich in diesen informativen Animationen anschauen!

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde, Mensch und Umwelt

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte