Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Eiweiß"

Unter dem kritischen Blick einer Ernährungsexpertin wird auf dem Gelände des Alemannenmuseums Ellwangen ein typischer Eintopf aus der Zeit der Alemannen nachgekocht. Entspricht das Testgericht den heutigen Anforderungen einer ausgewogenen Ernährung? Und warum freuen sich Archäologen ausgerechnet über 1500 Jahre alte Küchenabfälle?

Sendereihe:

Frage trifft Antwort

Klassenstufe:

6-13

Fächer:

Geschichte, Gemeinschaftskunde, Biologie, Arbeits- und Berufswelt, Ernährungslehre, Mensch und Umwelt, Hauswirtschaftslehre, Mensch, Natur und Kultur (MeNuK)

Der Diplom-Biotechnologe Björn Waterkotte vom Karlsruher Institut für Technologie, zeigt mit Unterstützung der Chemikerin Dorothea Helmer "Wie man Proteine glücklich macht". Dabei geht es um Methoden mit denen sich bestimmte Moleküle an Oberflächen binden lassen.

Sendereihe:

Science Slam Clip

Schlagwörter:

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Medienerziehung, Zusätzliche Angebote, Projektunterricht

Seine atemberaubenden Fotos menschlicher Embryos machten ihn berühmt – jetzt ist der schwedische Medizinfotograf Lennart Nilsson in neuer Mission unterwegs: Er möchte in das winzige Universum der menschlichen Zelle eintauchen und mikroskopische Aufnahmen von den Vorgängen im Innern dieser kleinsten Bausteine des Lebens schießen. In jeder der vielen Milliarden Zellen unseres Körpers ...

Sendereihe:

Der Kern des Lebens

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Biologie

... ziehen Sie ihre Strandkleider an! Und vergessen Sie nicht … ... über heißem Wasser schmelzen lassen Das Eigelb mit der Schokolade vermischen Das Eiweiß verquirlen Das Eiweiß zur Schokolade geben und in den Kühlschrank stellen Schnell - umschalten! Fragewörter Wer würde sich so nennen? Wer bin ich ...

Klassenstufe:

2-3

Fächer:

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Deutsch als Zweit- / Fremdsprache

Übung 1 Finde für jeden Satzanfang das passende Verb. 1. Das Eigelb mit der Schokolade... a. ...schmelzen lassen! 2. Das Eiweiß ... b. ...geben! 3. Űber heißem Wasser.. c. ...stellen! 4. In den Kühlschrank... d. ...verquirlen! 5. Das Eiweiß zur Schokolade... e.

Klassenstufe:

2-3

Fächer:

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Deutsch als Zweit- / Fremdsprache

... ziehen Sie ihre Strandkleider an! Und vergessen Sie nicht … ... über heißem Wasser schmelzen lassen Das Eigelb mit der Schokolade vermischen Das Eiweiß verquirlen Das Eiweiß zur Schokolade geben und in den Kühlschrank stellen Schnell - umschalten! Fragewörter Wer würde sich so nennen? Wer bin ich ...

Klassenstufe:

2-3

Fächer:

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Deutsch als Zweit- / Fremdsprache

EXTRA Deutsch 5 Ein Star ist geboren Übungen Übung 1 Finde für jeden Satzanfang das passende Verb. 1. Das Eigelb mit der Schokolade... 2. Das Eiweiß ... 3. Űber heißem Wasser.. 4. In den Kühlschrank... 5. Das Eiweiß zur Schokolade... Übung 2 Ergänze jede Frage mit dem passenden Wort. 1.

Klassenstufe:

2-3

Fächer:

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Deutsch als Zweit- / Fremdsprache

... essen? Begründet eure Auswahl in Stichpunkten. „Die ideale Sportlerernährung sieht so aus, dass wir 50 Prozent Kohlenhydrate haben, 15 Prozent Eiweiß und dann bleiben noch 35 Prozent Fett über. Das heißt, es ist mehr Fett drin als man früher gedacht hat. Bei den Fettsäuren achten wir drauf, dass ...

... können deinem Körper Energie liefern – vor allem braucht er sie aber als Baustoffe, zum Beispiel für die Zellen von Muskeln, Knochen, Herz und Haut. Eiweiß ist vor allem wichtig für Kinder, weil sie noch wachsen.“ „Vitamine braucht man zwar nur in kleinen Mengen, aber dafür sind sie umso wichtiger, denn ...

... Lösungen und Zitate aus dem Film Kohlenhydrate stecken vor allem in pflanzlicher Nahrung: Brot, Müsli, Reis, Nudeln, Kartoffeln – und Zucker. Viel Eiweiß steckt in Eiern, Milch, Fleisch, Fisch oder Hülsenfrüchten. Viel Fett haben Butter, Sahne, Margarine, Wurst und Käse, süße Backwaren, Nüsse, ...

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte