Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Bundesrepublik Deutschland (1949-90)"

Weitere häufig mit "Bundesrepublik Deutschland (1949-90)" verbundene Schlagwörter

1945 kommen die Amerikaner als siegreiche Eroberer nach Deutschland. Schon bald erobern sie auch die Herzen der deutschen Frauen. Als 1946 im zerbombten Deutschland die ersten Besatzungskinder zur Welt kommen, ist das ein Skandal. Besonders angefeindet werden die Frauen, die ein schwarzes Baby zur Welt bringen. "Negermischling", "Halbblut" und "Bastard" - so werden die farbigen Bes ...

Sendereihe:

Brown Babies

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Sozialkunde, Politik, Englisch, Bilingualer Unterricht

Befehle auf Deutsch und Französisch geben, Sitzungen leiten und den Kasernenalltag organisieren: Normalität für Capitaine Laetitia Bruneau und Oberleutnant Peter Hänisch bei der Deutsch-Französischen Brigade. Die jahrhundertlange Feindschaft zwischen Deutschland und Frankreich ist für die Frauen und Männer dieses 1989 gegründeten binationalen Truppenverbands ferne Vergangenheit. Mi ...

Sendereihe:

Die Deutsch-Französische Brigade

Klassenstufe:

10-13

Fächer:

Geschichte

Als Mitte des Jahres 2008 durch die Zeitungen ging, dass auch heute, 20 Jahre nach Ende des Kalten Krieges, noch immer US-Atomwaffen in Westdeutschland lagern, wurden bei vielen wieder alte Ängste wach: Sie erinnerten sich an die Zeit des Kalten Krieges, in der sich die Supermächte waffenstarrend und feindselig gegenüberstanden und ein Krieg mit Atomwaffen drohte. Die zweiteilige S ...

Sendereihe:

Planspiel Atomkrieg

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Geschichte

Seit 1990 wird die Bundeswehr zu friedenserhaltenden und -sichernden Maßnahmen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland eingesetzt. Bereits unmittelbar nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 begann eine heftige Debatte über den Einsatz der Bundeswehr außerhalb des NATO-Vertragsgebiets (out-of-area-Debatte). Damit ist der Einsatz der Bundeswehr längst nicht mehr auf den Verteidig ...

Sendereihe:

Quo vadis, BRD?

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Demokratie – das ist erst einmal ein Versprechen. Ein Versprechen auf ein Staats- oder Gemeinwesen, das alle gleichberechtigt an ihm teilhaben lässt. Demokratie wird von den meisten Menschen positiv angesehen, zumindest solange es sich um die verfassungsrechtliche Verheißung handelt. Planet Schule möchte mit dieser Spezialseite Anregungen und Hilfestellungen für einen lebendigen un ...

Fächer:

Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Das drittgrößte Land der Bundesrepublik Deutschland wurde 1952 gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren im französisch und amerikanisch besetzten Südwesten Deutschlands drei Verwaltungseinheiten eingerichtet worden, die zu einem starken Südweststaat zusammengelegt werden sollten. Eine Volksabstimmung 1951 führte zur Gründung des Landes Baden-Württemberg. Allerdings strebte Südba ...

Sendereihe:

Geschichte der Bundesländer im Südwesten

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Geschichte

In den Medien tauchen Migranten häufig nur im Zusammenhang mit Problemen auf. Ihre Leistung für diese Gesellschaft wird gerne übersehen. Dabei sind ganze Branchen wie die Gastronomie oder das Gesundheitswesen auf Einwanderer angewiesen. Deutschland leidet unter einem gravierenden Ärztemangel, Tendenz steigend. Ohne Ärzte aus dem Ausland wäre die Versorgung bereits jetzt nicht mehr ...

Sendereihe:

Welt in Bewegung

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Zusätzliche Angebote

Zehn Jahre nach dem Mauerbau versuchen die Berliner, sich mit der Teilung ihrer Stadt zu arrangieren. Die Entspannungspolitik des Bundeskanzlers Willy Brandt macht die Mauer etwas durchlässiger – es gibt Reiseerleichterungen und diplomatische Beziehungen zwischen beiden deutschen Staaten. Der Osten versucht sich weltoffen zu geben, aber die SED regiert mit harter Hand: Wer über die ...

Das Grundgesetz formuliert den Sozialstaat als ein wesentliches Staatsziel. Soziale Sicherheit und soziale Gerechtigkeit sollen garantiert und angestrebt werden, um allen die Teilnahme an gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Entwicklungen zu gewährleisten. Die vielen Diskussionen um „Hartz IV“ und Berichte über „neue Armut“ in Deutschland lassen jedoch vermuten, dass die ...

Sendereihe:

Quo vadis, BRD?

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik

Anfang der 60er Jahre ist Berlin eine Stadt mit vier Sektoren inmitten der DDR. Der Westteil beginnt zu florieren, im Osten herrscht der Sozialismus. Wer kann, versucht sein Glück in Westberlin – bis zum 13. August 1961. An diesem Tag riegelt das DDR-Regime die Sektorengrenze ab. Stacheldraht und Todesstreifen trennen Familien, viele Menschen sterben beim Versuch, sie zu überwinden ...

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte