Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Bewässerung"

Durch den Klimawandel kommt es in Kenia immer häufiger zu extremer Dürre. Die Massai führen einen aussichtslosen Kampf um Weideland und Wasser für ihre Rinder. Denn das ohnehin spärliche Wasser wird über Pipelines zu Farmen geleitet, auf denen Rosen, Nelken und andere Blumen für den Export gezüchtet werden. So beziehen Großabnehmer in Deutschland Blumen für den Muttertag aus Kenia, ...

Sendereihe:

Hunger

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde, Politik, EWG, WZG

Trockene Berge, kaum Grundwasser und keine Quellen – und trotzdem ist Lanzarote fruchtbar. Lito Figueroa und seine Frau Ana Maria leben im größten Weinanbaugebiet der Kanaren. Kleine Wasser speichernde Lavasteinchen sind das fruchtbare Geheimnis der Insel. Diese natürliche Hydrokultur sichert das Überleben der Pflanzen und Menschen. Lito Figueroa handelt auf der Insel mit den Stein ...

Sendereihe:

Mit dem Wasser leben

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Sozialkunde, NwT

Brasilien ist eigentlich ein sehr wasserreiches Land. Entlang des Rio Sao Francisco zum Beispiel gibt es fruchtbare Flächen, die Kleinbauern lange Zeit im Einklang mit der Natur bewirtschaften konnten. Doch aufstrebende Pläne der Regierung machen dies zunichte: Der Fluss soll umgeleitet werden, um Plantagen zu bewässern. Anderen Bauern werden durch einen Stausee die Felder weggespü ...

Sendereihe:

Nur noch Wasser für die Reichen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Politik

Nach tagelangem Hungerstreik bricht Bischof Dom Luiz Cappio zusammen. Er wird ins Krankenhaus eingeliefert. Der Kirchenmann kämpft unerbittlich gegen die Pläne der brasilianischen Regierung, den Rio Sao Francisco, den zweitgrößten Strom Brasiliens, umzuleiten. Die Regierung will mit dem Wasser gigantische Zuckerrohrplantagen bewässern. Die Kleinbauern, die bislang entlang des Fluss ...

Sendereihe:

Nur noch Wasser für die Reichen

Klassenstufe:

9-13

Fächer:

Erdkunde, Ethik, Religion, Politik

Madeira, mitten im Atlantik, ist bekannt als die Insel des ewigen Frühlings. Naturliebhaber besuchen sie wegen ihrer exotischen Natur und der immer grünen Terrassen an hohen Bergen. Insgesamt 2500 Kilometer Wanderwege entlang der Wasserkanäle führen Wanderer an hängenden Gärten vorbei in idyllische, abgelegene Winkel der Insel. Schwer vorstellbar, dass Madeira unter Wasserknappheit ...

Sendereihe:

Mit dem Wasser leben

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Sozialkunde, NwT

Der Film besucht die Dorfgemeinschaft Palca Molino der Aymara-Indianer in den Hochanden von Bolivien und beobachtet den Alltag der Bauern, die mit traditionellen Methoden der Landwirtschaft ohne Not leben können.

Sendereihe:

Indianer

Fächer:

Zusätzliche Angebote

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte