Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Überfischung"

... Fische aus den Weltmeeren. Dabei werden bis zu 90% eines Fischzugs als so genannter Beifang tot wieder über Bord geworfen. Um die Ozeane vor der Überfischung zu retten, setzt man deshalb zunehmend auf die Aquakultur von Meeresfischen. Doch Meeresökologen weisen nach, dass dies die Situation der Meere noch ...

Sendereihe:

Meere in Not - Wege aus der Überfischung

Fächer:

Biologie

Der „Rohstoff“ Fisch wird knapp. Immer weniger Kabeljau geht den Ostseefischern ins Netz. Doch der Bedarf an verbrauchsfertigem Fisch aus der Tiefkühltruhe steigt. Um die Nachfrage zu befriedigen, kreuzen riesige Fabrikschiffe über die Weltmeere. Aus vielen Meereshäfen sind die kleinen Fischkutter inzwischen verschwunden, während der Flughafen Frankfurt zur neuen Fischmetropole wir ...

Sendereihe:

Tiere und Pflanzen

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule

Thunfisch, Seelachs, Kabeljau – diese leckeren Speisefische erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch der Rohstoff für Frischfisch und Tiefkühlprodukte wie Fischstäbchen wird knapp, den Fischern geht immer weniger ins Netz. Die lehrreiche Aufgabentour bietet wissenswerte Informationen und Interaktivitäten zur Thematik "Fisch als Ware".

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Arbeits- und Berufswelt, Ernährungslehre, Hauswirtschaftslehre

Abfall: Jede Woche bringt der Müllwagen den Abfall weg. Leider verschwindet der Müll nicht wirklich, sondern türmt sich zu einem riesigen Berg. Cadmium: Was tun, wenn die Batterien leer sind? Auf jeden Fall gehören sie nicht in den gewöhnlichen Hausmüll. Denn das enthaltene Cadmium gelangt auf Umwegen wieder in unsere Nahrung. Regenwald: Der Regenwald ist für die Erde wie die Lunge ...

Sendereihe:

Ökospots

Klassenstufe:

1-13

Fächer:

Biologie, Grundschule

Im Naturhaushalt spielen Kreisläufe eine zentrale Rolle. Der Mensch greift in diese Kreisläufe ein und wird als Verursacher von Umweltbelastungen oft Opfer seiner eigenen zivilisatorischen Fähigkeiten. Ein kleines schadenfrohes Teufelchen markiert die einzelnen Etappen innerhalb der Kreisläufe, und es symbolisiert die Botschaft der Trickfilme: ‚Umweltfrevel wie man weiß, endet mit ...

... Beindruckende Unterwasseraufnahmen zeigen die Schönheit der an vielen Stellen noch intakten Unterwasserwelt, doch zugebaute Strände, Abwässer und Überfischung zerstören unwiederbringlich die Lebensgrundlage vieler Pflanzen und Tiere.

Klassenstufe:

6-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Sozialkunde, Politik, Mensch und Umwelt, Wirtschaft

... Arten: z. B. Grauwal, Beluga, Pottwal Delfine Lebensraum: fast alle Meere der Welt, Bedroht durch: Jagd durch den Menschen (vor allem Fleisch), Überfischung (Nahrungsgrundlage) Umweltverschmutzung (Öl, Plastik, Gifte), Lärm, Klimawandel, industrielle Nutzung des Meeres (Ölbohrinseln, Wind- und ...

... sogenannter Beifang allzu oft auch Jungfische größer werdender Arten, ohne dass diese sinnvoll genutzt werden können (...)“ (Quelle: Vladimir Rydl: Überfischung der Meere, www.planet-wissen.de, Stichwort Überfischung, Stand: August 2010) „Man könnte vermuten, dass eine Art, die solch eine stabile und ...

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte