Navigationshilfe:

Fortbildung / 

Angebote des WDR

Die kostenlosen Fortbildungen des WDR richten sich an Schulen, Studienseminare, Medienzentren und Kompetenzteams in Nordrhein-Westfalen. Im Mittelpunkt stehen die Einsatzmöglichkeiten der Filme, Multimedia-Elemente, Hintergrundinfos und Arbeitsblätter von Planet Schule im Unterricht.

Die Fortbildungsangebote des WDR

Lernen mit Medien braucht die passenden Lern-Mittel

Planet Schule bietet ein reichhaltiges Angebot und wir helfen Ihnen gerne, aus dem großen Angebot das richtige Material für die jeweilige Schulstufe und –form und das von Ihnen gewünschte Fach zu finden. Ergebnis sollte eine Auswahl an Medien sein, die Sie im Rahmen Ihres fachlichen Lernmittelkonzepts einsetzen können.

Theorie und Praxis

Unsere Fortbildungsveranstaltungen sind eine Mischung aus Input, Ausprobieren und Diskussion. Nach einer Einführung haben Sie die Möglichkeit, die Medien selbst zu testen. Im Anschluss diskutieren wir über die Einsatzmöglichkeiten und ihre Eindrücke. Die Veranstaltungen sind für uns auch ein hilfreicher Weg, Rückmeldungen und Anregungen für neue Produktionen aus dem alltäglichen Leben in den Schulen zu bekommen.

Individuelle Schwerpunkte

Die Schwerpunkte der Fortbildung legen wir in Absprache mit Ihnen fest, damit Sie für Ihre Anforderungen und Bedingungen passen. Sie können auf einer bestimmten Methodik oder auf einem Fach (oder einer Fachgruppe) liegen. Ein Beispiel: Nach einer allgemeinen Einführung in kleinen Arbeitsgruppen stellen wir die konkreten Angebote für Fachlehrer vor. Thema kann auch die Vorbereitung der zentralen Prüfungen mit Planet Schule sein. Die Fortbildungen sind in der Regel für einen Nachmittag konzipiert. Sie können auch als ganztägige Veranstaltung angelegt werden, zum Beispiel im Rahmen von pädagogischen Tagen.

Medienpädagogische Angebote des WDR

Der WDR bietet vielfältige Aktivitäten an Schulen oder im WDR selbst. Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen sind zu diesen abwechslungsreichen Mitmachaktionen eingeladen, die nicht nur einen Einblick in die Arbeit und das Angebot einer der größten Sendeanstalten Europas geben, sondern zugleich die Medienkompetenz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer fördern.

Fortbildungen und Materialien für den Einsatz in Schulen und Kindertagesstätten runden das medienpädagogische Angebot des WDR ab. Sie werden – wie alle anderen aufgeführten Angebote auch – aus Rundfunkbeiträgen finanziert und sind daher kostenfrei. Die Übersicht über das gesamte medienpädagogische Angebot finden Sie hier.

 

schlauer.wdr.de
 

WDR Studio zwei

Im WDR Studio Zwei machen Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Radio- oder Fernsehprogramm. Unterstützt von Coaches wählen die Jugendlichen Beiträge und Musik aus, bereiten die Nachrichten und eine Schalte zum Korrespondenten vor und bedienen die Studiotechnik.

 

WDR Studio zwei