Navigationshilfe:

Film: Grönlands Gier - Reichtum durch Klimawandel

Info:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Grönland lag bislang unter dickem Eis begraben. Doch die Erderwärmung bringt in rasantem Tempo grünes Land hervor, weil durch den Klimawandel die Gletscher schmelzen. Damit verschwinden auch die Lebensräume der Eisbären und Robben und somit die Lebensgrundlagen der Fischer und Jäger. Aber es entstehen auch neue Perspektiven: Erstmals wächst Gemüse auf der Insel und mit dem Schmelzwasser der Gletscher lässt sich billig Energie erzeugen. Grönlands Regierung will das Land industrialisieren und künftig Aluminium produzieren. Der Nachteil: Die Aluminiumproduktion würde den CO2-Ausstoß Grönlands vervielfachen.

Verfügbare Filme zur gewählten Reihe

Brasilien - Der geflutete Wald

Die Aluminiumproduktion raubt den Jägern im brasilianischen Regenwald ihre Lebensgrundlage. Weil es dort riesige Bauxitvorkommen gibt, werden große Waldflächen abgeholzt und die Flüsse mit giftige ... [Mehr Infos...]

Grönlands Gier - Reichtum durch Klimawandel

Grönland lag bislang unter dickem Eis begraben. Doch die Erderwärmung bringt in rasantem Tempo grünes Land hervor, weil durch den Klimawandel die Gletscher schmelzen. Damit verschwinden auch die L ... [Mehr Infos...]

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte