Navigationshilfe:

Ruth Klüger (Quelle: WDR - Screenshot aus der Sendung)

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

„Einem Zufall von wenigen Minuten verdanke ich mein Leben“, sagte die Holocaust-Überlebende Ruth Klüger gestern im Bundestag in ihrer Rede zum Holocaust-Gedenktag. Mit einer Gedenkstunde erinnerte der Bundestag an die Opfer des Nationalsozialismus und an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. In ihrem Buch „Weiter leben. Eine Jugend“ erzählt die jüdische Literaturwissenschaftlerin ihre Geschichte. Planet Schule stellt die Literatin vor. Ergänzend bieten wir weitere Filme und Materialien zum Thema an.