Navigationshilfe:

Montage: Dilan mit Schriftzug, Nora am Fenster, im Hintergrund Noras Freundin, lachend. (Quelle: WDR)

dok' mal!

Fünf Jugendliche – und eine Menge Träume. Die Reihe dok' mal! begleitet in Dokumentarfilmen junge Menschen, die sich für ihre Wünsche und Ziele einsetzen: Lisa ist blind und macht sich auf den Weg, Radiomoderatorin werden. Die schwerhörige Nora will für ihren Traum nach New York zu reisen, unbedingt Englisch lernen. Dilan aus den Niederlanden hatte einen Unfall mit schweren Brandverletzungen und muss zahlreiche Operationen überstehen, um wieder lächeln zu können. Berührende Geschichten von starken Persönlichkeiten - das ist dok' mal!