zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Schwerpunkt

Ausflüge in unterschiedliche Regionen der Arktis und der Antarktis bietet dieser Schwerpunkt. Während die Sendung „90° Süd: Expeditionen zum Südpol“ die Abenteuer der Antarktis-Eroberung nachzeichnet, widmet sich „Grönland: Erdbeeren am Polarkreis“ den Veränderungen, die der Klimawandel auf Grönland bewirkt. Der Kurzfilm „Zu Besuch auf Wrangel Island“ schildert das Schicksal der Tiere auf dieser einsamen russischen Insel im hohen Norden, und die Interviews mit jungen Menschen aus dem kanadischen „Nunavut“ – in englischer Sprache mit schriftlicher Übersetzung - geben Einblick in das Leben junger Inuit in der Arktis. [Zur Sendungs- und Videoübersicht]

nach oben

  • Traktor vor Eisschollen (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Die Heuernte auf Grönland ermöglicht die Haltung von Schafen

  • Pony zieht Schlitten (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Ponys sind für Expeditionen zum Südpol nicht geeignet.

Kippelemente

Das Klima der Erde gerät aus den Fugen. Der von Menschen verursachte Treibhauseffekt erhitzt die Erde immer mehr. Die Folgen für die Umwelt sind dramatisch. Bereits jetzt sind einige klimatische Systeme extrem bedroht. Das arktische Meereis, der Golfstrom, die nördlichen Nadelwälder und weitere Klimaelemente stehen vor dramatischen Veränderungen. Planet Schule stellt die wichtigsten Kippelemente in einer interaktiven Graphik vor.

MultimedialSimulation (für Tablets geeignet) [HTML5]
(Quelle: ZDF Digital) Multimedial