zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

Die fünf Fernsehfilme thematisieren internationale Krisen, die in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder Anlass trauriger Nachrichtenmeldungen waren. Absicht der Sendungen ist es, anhand dieser fünf exemplarisch ausgewählten Konflikte zentrale Ereignisse der internationalen Politik aus historischer Perspektive zu untersuchen. Denn ein Verstehen des oft schier Unbegreiflichen gelingt nicht ohne einen Blick zurück in die Geschichte, in die manchmal gar Jahrhunderte zurückliegenden Anfänge ethnischer, religiöser oder machtpolitischer Auseinandersetzungen. Die ausgewählten internationalen Auseinandersetzungen gewährleisten zudem eine sinnvolle Behandlung von übergeordneten Zusammenhängen (Kalter Krieg, Kampf um Ressourcen, politisch/militärische Bündnisse, religiös motivierte Auseinandersetzungen ...). Multimedia: Zur Sendereihe ist auch eine CD-ROM erhältlich.

Zur Info - interaktive CD-ROM

  • Externer LinkWarum? ... Internationale Krisen

    Umfangreiches Quellenmaterial, Texte, Fotos, Dokumente und Grafiken, Video- und Audio-Berichte von Ereignissen und Zeitzeugen bietet die multimediale CD-ROM "Internationale Krisen" des Schulfernsehens.