Navigationshilfe:

Montage: "Frage trifft Antwort" - Logo, Bilder aus dem Inhalt, Bedienelemente. (Quelle: SWR)

Frage trifft Antwort

Kann ein Mensch alleine einen Laster anheben? Wie kommt der Gecko die Wand hoch? Warum hört Opa eigentlich keine hohen Töne? „Frage trifft Antwort“ erklärt, wie's funktioniert. Jede Menge Wissen in kurzen Videos – kompakt, bunt und voller Überraschungen! Zu jedem Video gibt es ein Quiz.
Ein Angebot für PC, Smartphone, iPod, Tablet und andere mobile Endgeräte.

Ein Mädchen schreibt an eine Tafel. (Quelle: Thomas Lohnes/dapd)

Deutsch lernen mit Planet Schule

Zwei Monster, eine Socke und ein Amerikaner – mit ihrer Hilfe können Kinder und Jugendliche mit Migrations- oder Fluchtgeschichte bei Planet Schule Deutsch lernen.
In "Deutsch mit Socke" erkundet Socke in kurzen Clips spielerisch die deutsche Sprache. "Mumbro & Zinell" begleitet zwei Monster in die Menschenwelt und vermittelt weiterführende Sprachkenntnisse an Grundschüler. In der Sitcom "Extra Deutsch" können sich jugendliche Zuschauer von einem Amerikaner inspirieren lassen, die Feinheiten der deutschen Sprache zu meistern.

(Quelle: SWR)

Das weiße Kaninchen

Sara ist 13 und schüchtern. Im Internet jedoch kann sie einfach Kontakte knüpfen. Dabei übersieht sie die Gefahren des Cyberspace. Im Fernsehfilm »Das weiße Kaninchen« geht es um Cybergrooming, um die gezielte Kontaktaufnahme mit Jugendlichen im Netz, das Erschleichen und Missbrauchen von Vertrauen.
Wir empfehlen, den Film nicht vor Klasse 9 einzusetzen. Dabei ist es unerlässlich, dass die Lehrkraft den Film vorher sichtet und prüft, ob die Klasse dem Inhalt gewachsen ist.

(Quelle: SWR)

Hörspielbaukasten

"Kino im Kopf" - wie funktioniert das? Mit dem Hörspielbaukasten werden Kinder zu Regisseuren ihres eigenen Hörspiels. Wie setze ich Musik und Geräusche ein? Wie sollen Stimmlage und Ausdruck der Sprecher sein? Wie wird die Geschichte akustisch erfahrbar? Ein interaktives Hörspiel zum Selbstmachen.

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Geo-Tour

Wie ist der Boden entstanden, auf dem wir wohnen? Wie sah es hier vor Millionen Jahren aus? Haben geologische Formationen Einfluss auf Landwirtschaft und Industrie? Diese und viele andere Fragen greift die neue Reihe „Geo-Tour“ auf. Computer-Animationen lassen unter anderem das Jurameer wieder lebendig werden und illustrieren, wie aus längst ausgestorbenen Pflanzenarten Steinkohle werden konnte. Die Folgen zeigen Verkarstung auf der Schwäbischen Alb und im Sauerland, Vulkanismus in der Eifel, Entstehung und Abbau von Kohle und Eisenerz im Saarland und in Nordrhein-Westfalen, Plattentektonik und Erosion am Beispiel des Oberrheingrabens. 

Experiment kinship

Die bilinguale Reihe "Experiment kinship" verfolgt die Äste unseres Stammbaums und erzählt anschaulich die Geschichte der Evolution. Im Anatomie-Direktvergleich untersuchen wir unsere Verwandtschaft mit den Primaten und reisen zurück bis zu den Einzellern. Auf dem virtuellen Forschungstrip lernen wir auf beeindruckende Weise, wie viel von unseren tierischen Urahnen noch in uns steckt: die Spurensuche im menschlichen Körper fördert Verwandschaften mit Quallen und Fossilien zutage. Ein multimedialer Wissenspool mit zahlreichen Sendungen und interaktiven Angeboten ergänzt die Reihe.

(Quelle: WDR - Screenshot aus der Sendung)

Auf den Spuren der Hobbits

Bilbo, Smaug, Thorin? Kennt fast jeder. Unbekannter sind dagegen die Landschaften und Legenden der Hobbitwelt. John Howe, der als Illustrator der Werke Tolkiens und als Concept Artist bei den Verfilmungen von Peter Jackson bekannt wurde hat sich auf die Suche nach diesen Orten und Geschichten gemacht. "Auf den Spuren der Hobbits" führt vom sagenumwobenen Wald von Brocéliande bis in neuseeländische Filmkulissen.

(Quelle: WDR - Screenshot aus der Sendung)

American Teens in Germany

Gabby ist 15 Jahre alt, Amerikanerin und wohnt in Deutschland. Ihr Vater arbeitet bei der US-Navy. Die Familie zieht alle zwei Jahre an einen anderen Ort. Wie Gaby geht es vielen jungen Amerikanern, deren Eltern beim Militär arbeiten. Die Reihe stellt drei Teenager aus Wiesbaden vor. Sie alle besuchen die amerikanische Highschool, leben aber außerhalb des Militärgeländes. Sie erzählen uns, was an ihrem Leben amerikanisch ist und wie sie Deutschland finden. 

(Quelle: so geht MEDIEN/BR)

so geht MEDIEN

Wie erkennt man Lügen im Netz? Was ist der Unterschied zwischen Nachrichten auf YouTube und öffentlich-rechtlichen Kanälen? Und woher wissen Journalisten überhaupt, ob etwas wahr ist? Diese Fragen und mehr beantwortet "so geht MEDIEN", das neue Medienkompetenz-Angebot der Öffentlich-Rechtlichen für Lehrkräfte und Jugendliche.

Montage: Die Trickfilmfiguren Juliane, Ali mit seiner Mutter und Navid, im Hintergrund bewaffnete Männer. (Quelle: SWR)

Zuflucht gesucht

Viele Menschen, auch Kinder, sind auf der Flucht. In unserer Reihe "Zuflucht gesucht" erzählen fünf von ihnen ihre Geschichte. Ali, Juliane, Navid, Rachel und Hamid berichten in Trickfilmen, wie die Flucht ihr Leben verändert hat, was sie denken und fühlen und wovon sie träumen. Die Geschichten der Kinder sind ausdrucksstark illustriert und geben dem weltweiten Flüchtlingsdrama ein Gesicht. Planet Schule bietet die Filme in deutscher und englischer Sprache an, kombiniert mit Materialien für den Unterricht.

Szene an einem Filmset. (Quelle: Edward Beierle/vydy.tv)

Was geht mich das an?

Geschichte, das sind nicht nur Fakten, Ereignisse, Namen und Epochen. Geschichte, das sind Menschen und ihre persönlichen Geschichten. Geschichten, die uns auch heute noch etwas angehen. Das Damals hat etwas mit dem Heute zu tun.
Die vierteilige Reihe behandelt die NS-Zeit, die Mauer, die RAF und den Kosovo-Krieg. Im Wissenspool gibt es umfangreiches Unterrichtsmaterial.

Eine rote Socke mit Gesicht guckt aus einem Pappkarton, daneben eine blonde Frau, die erstaunt blickt. (Quelle: WDR)

Deutsch mit Socke – Filme und Theaterstück

"Deutsch mit Socke" hilft Kindern im Grundschulalter beim Deutschlernen: Die Handpuppe Socke kommt aus Sockenland und spricht daher nicht so gut Deutsch. Als Socke jedoch Esther kennenlernt, hat er nicht nur eine neue Freundin, sondern auch eine geduldige Lehrerin gefunden.

Zur Reihe wurde jetzt auch ein Mitmach-Theaterstück mit Esther und Socke entwickelt. Wenn Sie "Deutsch mit Socke" im Unterricht einsetzen und Ihre Schule in NRW liegt, können Sie sich bei uns melden: unter planet-schule@wdr.de. Vielleicht kommen Esther und Socke dann auch zu Besuch in Ihre Klasse!