Navigationshilfe:

Flüchtlinge im Schlauchboot an einer Küste. (Quelle: AP/picture alliance)

Meine Flucht/My Escape

"Meine Flucht/My Escape" ist ein Montage-Film aus Videos, die Flüchtlinge während ihrer lebensgefährlichen Flucht nach Deutschland selbst gedreht haben. In Interviews kommentieren sie das Erlebte. Das Ergebnis ist ein Dokumentarfilm aus nächster Nähe von Menschen, deren Verzweiflung sie nach Europa treibt – ungeachtet aller Gefahren.

 

Vom 23.9. bis 29.9. macht sich Mohammad, ein Protagonist aus dem Film, ein Jahr nach seiner Flucht aus Syrien noch einmal auf den Weg: Mit dem Fahrrad fährt er von Preußisch Oldendorf nach Berlin. Im Gepäck: "My Escape". An allen Stationen will er den Film zeigen und darüber diskutieren. Alle Infos: https://www.facebook.com/myescapefilm

Eine rote Socke mit Gesicht guckt aus einem Pappkarton, daneben eine blonde Frau, die erstaunt blickt. (Quelle: WDR)

Deutsch mit Socke – Filme und Theaterstück

"Deutsch mit Socke" hilft Kindern im Grundschulalter beim Deutschlernen: Die Handpuppe Socke kommt aus Sockenland und spricht daher nicht so gut Deutsch. Als Socke jedoch Esther kennenlernt, hat er nicht nur eine neue Freundin, sondern auch eine geduldige Lehrerin gefunden.

Zur Reihe wurde jetzt auch ein Mitmach-Theaterstück mit Esther und Socke entwickelt. Wenn Sie "Deutsch mit Socke" im Unterricht einsetzen und Ihre Schule in NRW liegt, können Sie sich bei uns melden: unter planet-schule@wdr.de. Vielleicht kommen Esther und Socke dann auch zu Besuch in Ihre Klasse!

Fotos der Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump, die jeweils gerade eine Rede halten.

Der lange Weg ins Weiße Haus - US-Wahl 2016

Hillary Clinton vs. Donald Trump – wer zieht ein ins Weiße Haus? Planet Schule zeigt in einem 15-minütigen Erklärfilm mit anschaulichen 3D-Grafiken, wie das US-amerikanische Wahlsystem funktioniert. Was passiert bei den Vorwahlen? Und wen genau wählt die Nation am Wahltag? Monatelang stehen die Kandidaten im Mittelpunkt der Öffentlichkeit und können sich keine Ausrutscher erlauben. Denn kostbare Wählerstimmen entscheiden am Ende über die Frage: Wer wird der nächste US-Präsident?

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Was glaubt Deutschland?

Wozu gibt es Religionen? Was glauben Gläubige? Nützen Religionen den Menschen oder können sie auch schaden? Mit diesen und anderen Fragen im Gepäck begibt sich Reporter Steffen König auf eine außergewöhnliche Reise durch Deutschland. Er spricht mit Christen, Muslimen, Juden, Buddhisten und Atheisten. Er will erfahren, welche Antworten die Religionen auf die großen Fragen des Lebens geben.

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Schwangerschaft

„Hauptsache gesund!“ Und wenn nicht? Ungeborene Kinder können heute schon im Mutterleib durchgecheckt werden. Mit den Ergebnissen dieser Untersuchungen fühlen sich die Eltern oft alleingelassen. Der Film über die "Überwachte Schwangerschaft" stellt die Möglichkeiten der Pränataldiagnostik dar und zeigt die ethischen Herausforderungen.
Der Film "40 Wochen" porträtiert die Entstehung eines Kindes im Mutterleib, von der Keimzelle bis zum Baby.

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Organspende

Viele Menschen stehen auf der Warteliste für ein Spenderorgan. Die 16-Jährige Lea hatte Glück. Sie hat eine neue Leber bekommen, die ihr das Leben gerettet hat. Aber wie läuft eine Organspende in Deutschland eigentlich ab? Was kann man auf dem Organspendeausweis angeben? Und was genau ist der Hirntod? Wir geben Antworten auf diese Fragen und treffen Ärzte, Verantwortliche und Jugendliche mit Spenderorgan.

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Big Cities

„AquaTerraPonik“: Tomaten und Wels, ökologisch gezüchtet; der „Rundling“, ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt in Berlin und das „Fab Lab“, eine offene Technik-Werkstatt mitten in St. Pauli - drei spannende Beispiele für eine nachhaltige und zukunftsweisende Großstadtentwicklung. Die Reihe „Big Cities“ zeigt, wie die Initiatoren den wachsenden Problemen in den Weltmetropolen die Stirn bieten!

Montage: Das Moderatorenteam, der Kopfballschriftzug, ein Fragezeichen und ein Experiment mit einem brennenden Auto. (Quelle: WDR)

Kopfball bei Planet Schule

Kopfball beantwortet Zuschauerfragen zu naturwissenschaftlichen Phänomenen. Können Autos nach einem Unfall explodieren? Was muss man tun, wenn der Kochtopf in Flammen steht und wie entschärft die Polizei eine Kofferbombe? Wie entsteht Öl und wie wird Benzin daraus? Zusammen mit Experten sucht das Kopfball-Team nach Antworten.

Montage: Der Archäologe Kaus Schmidt, die Ausgrabungsstätte Goebekli-Tepe und ein Relief mit Wasservögel. (Quelle: WDR)

Göbekli Tepe – Der älteste Tempel der Menschheit

Der Göbekli Tepe ist mehr als nur ein kahler Hügel: Im Südosten der Türkei entdeckte ein deutscher Wissenschaftler eine uralte Tempelanlage. Beeindruckende Konstellationen aus Steinsäulen, vor 12.000 Jahren errichtet und seitdem verschüttet. Der Archäologe Klaus Schmidt erforscht die unzähligen Reliefs, um mehr über die Menschen der Steinzeit zu erfahren. Noch ist der Tempel nicht vollständig freigelegt, doch der Film gibt jetzt schon einen Einblick in dieses bedeutende Bauwerk der Vergangenheit.

Szene aus dem Tatort (Quelle: SWR)

Tatort Film

Wie entsteht ein Tatort? Planet Schule hat sechs Monate lang die Produktion von "HAL" begleitet. Einen ersten Blick hinter die Kulissen gewähren die ersten beiden Sendungen. Sie sind  Teil eines umfangreichen interaktiven Angebots, das 2017 online gehen wird. Dort wird dann alles über die Film-Produktion und die beteiligten Berufe zu finden sein.

Montage: Protagonisten der Sitcom aus Extra Spanisch auf einem Sofa. Dahinter rechts die Fahnen Deutschlands, Englands, Frankreichs und Spaniens. (Quelle: Channel 4 Learning / WDR)

Extra

Extra, das sind ungewöhnliche Sitcoms zum Sprachenlernen. Ob in London, Paris, Berlin oder Barcelona – in den Wohngemeinschaften der Anfang Zwanzigjährigen geht es turbulent zu, vor allem wenn der Besuch aus dem Ausland auftaucht. Mit viel Witz meistern die vier Freundinnen und Freunde ihren Alltag, ihre Flirts und Romanzen – Missverständnisse sind vorprogrammiert. Planet Schule bietet alle 13 Folgen in Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch online an. Im Wissenspool gibt es Tipps für den Einsatz im Unterricht und die Filmskripte.

Hubertus Koch mit einer Kamera in Bauruinen in Syrien. (Quelle: WDR)

Syrien - Ein schwarzes Loch

Es ist Anfang 2014. Hubertus Koch hat nichts: kein Equipment und nicht gerade viel Erfahrung. Aber der 24-Jährige will einen Film machen, über eine Hilfsaktion für Syrien. Er will über echte Krisen berichten. Doch nach nur fünf Stunden in Syrien ist Koch am Ende. Die Wirklichkeit des Krieges und das Leid der Flüchtlinge treffen ihn mit voller Gewalt.
Für seinen Film hat Hubertus Koch den Deutschen Fernsehpreis verliehen bekommen. Planet Schule macht ihn zugänglich für die Schule und bietet auch passendes Unterrichtsmaterial an.

Alles für die Grundschule
Alles für die Grundschule
Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell
Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell
Dennis digital
Dennis digital
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
dok'mal!
dok'mal!
Planet Wissen
Planet Wissen
Termine und News
SWR Young CLASSIX

SWR Orchester & Ensembles für Kinder und Jugendliche