Quiz: Woher kommt das Wort „Schnüffler“?

Fächer: Arbeits- und Berufswelt, Arbeitslehre, Ernährungslehre, Gemeinschaftskunde, Geschichte, MeNuK
Bewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...

In der Barockzeit kam der Kaffee in Mode und war heiß begehrt. Aber wer durfte Kaffee trinken, ihn zubereiten oder gar mit ihm handeln? Weißt du Bescheid? Dann mach' das Quiz!
fileadmin/user_upload/_processed_/csm_fta_197_woher_kommt_das_wort_schnueffler_quiz_title.png_dcf3923df0.jpg
Frage trifft Antwort

Teste dein Wissen:

In der Barockzeit kam der Kaffee in Mode und war heiß begehrt. Aber wer durfte Kaffee trinken, ihn zubereiten oder gar mit ihm handeln? Weißt du Bescheid? Dann mach' das Quiz!


Woher kommt das Wort „Schnüffler“?

  • Frage 1 von 8

    Welches Gerät bringt die Dienstmagd einens bürgerlichen Haushaltes in die Küche?





  • Frage 2 von 8

    Wie lange muss die Rösttrommel über der Glut bewegt werden?





  • Frage 3 von 8

    Ab wann durchzog der Duft frisch gerösteter Kaffebohnen fast jede barocke Stadt?





  • Frage 4 von 8

    Wie nannte man das Recht der Fürsten, als Einzige mit Kaffee zu handeln?





  • Frage 5 von 8

    Welches Verbot wurde in Preußen eingeführt?





  • Frage 6 von 8

    Welche Aufgabe hatten die so genannten "Kaffeeschnüffler"?





  • Frage 7 von 8

    Mit welchen Rechten waren die "Kaffeeschnüffler" ausgestattet?




  • Frage 8 von 8

    Wie verdient der Staat heute am Kaffeekonsum mit?