Navigationshilfe:

Gefeiert oder durchgefallen? - Kritik

Ein unordentlicher Stapel Zeitungen; Rechte: dpa, Martin Gerten
Filmkritiken erscheinen regelmäßig in Zeitungen oder Magazinen.

In Deutschland kommen jedes Jahr sehr viele neue Filme ins Kino: Zum Beispiel waren es 2009 alleine über 800 Filme! Davon waren 220 neue deutsche Produktionen – das sind knapp 27 Prozent aller neuen Filme, die in dem Jahr in Deutschland zu sehen waren. Jeder dieser Filme soll natürlich möglichst viele Menschen in die Kinos ziehen. Aber woher soll man wissen, welcher Film interessant und welcher Film vielleicht nicht so besonders ist? Darum ist es gut, wenn über Filme geschrieben wird: in Zeitungen, Magazinen und im Internet.

Eine Filmkritik, in der ein Film gelobt wird, führt eher dazu, dass sich mehr Menschen den Film ansehen, als wenn er bei den Kritikern "durchfallen" würde. Filmkritiker sind meist professionelle Journalisten.

Es gibt aber auch Jugendliche, die Kritiken über Filme, Serien, Bücher und Computer-Games schreiben. So haben z. B. Schüler und Schülerinnen einer 8. Klasse Filmkritiken zu den Filmen "Ednas Tag", "Gelb und Pink" und zu "Herr Rücker" geschrieben.

Araniha über "Ednas Tag"
Havva über "Ednas Tag"
Zeynep über "Ednas Tag"
Araniha über "Gelb und Pink"
Havva über "Gelb und Pink"
Bilal über "Herr Rücker"
Dennis über "Herr Rücker"

Auch zu Filmen und Sendungen, die im Fernsehen gezeigt werden, gibt es Kritiken von Journalisten. Daneben haben alle Fernsehsender eigene Internetseiten, auf denen sie Informationen zu ihren Sendungen zusammenstellen. Aber es ist wichtig zwischen Information, Kritik und Werbung zu unterscheiden: Eine Presseinformation beinhaltet zum Beispiel, wie lang oder wie teuer ein Film ist. Auch eine Inhaltsangabe gehört dazu. In einer Kritik werden die guten Ideen und Besonderheiten des Films genannt, aber auch was nicht so gut gemacht ist. Der Kritiker schreibt seine Meinung und begründet sie.

Neugierig geworden? Hier geht’s zu den Filmen!

Mehr Kritiken von Jugendlichen findest du hier: 

www.spinxx.de


Seite empfehlen