Allgemeine Informationen über das Spiel

Der Kanzlersimulator ist ein Simulationsspiel: Der Spieler/ die Spielerin muss in der Rolle des Bundeskanzlers / der Bundeskanzlerin über eine Legislaturperiode hinweg politisches Geschick und diplomatisches Fingerspitzengefühl beweisen. Die der Zielgruppe entsprechend spielerisch gestaltete Simulation orientiert sich an den parlamentarischen Verhältnissen in der Bundesrepublik Deutschland. Regierungsbildung und Gesetzgebung sind die zentralen Themenfelder des Spiels: Ist es gelungen, eine regierungsfähige Koalition zustande zu bringen, geht es im Hauptteil des Spiels darum, alle Gesetzesvorhaben, mit denen man zur Wahl antrat, auch zu realisieren. Dabei hängt der politische Erfolg im Spiel, wie auch in unserer Demokratie, entscheidend davon ab, ob der Kanzler mit seinen politischen Entscheidungen mehrheitsfähig ist – sowohl innerhalb der Regierungskoalition als auch im Bundestag.

Eine kurze Einführung