Über das Lehrer-Tool

Das Lehrer-Tool für das Lernspiel „Eugens Welt“ ist ein hilfreiches, didaktisches „Werkzeug“, das dem Lehrer bei der Vorbereitung und Begleitung des Spiels im Unterricht viele Vorteile bietet:

Erstens lässt sich das umfassende Angebot zum Thema „Demokratie“ eingrenzen oder reduzieren, indem einzelne Lerninhalte bzw. Spielstationen inaktiv geschaltet werden. Dadurch wird das Lernspiel flexibel und individuell für den Unterricht einsetzbar. Egal, ob ganze Themen inaktiv geschaltet werden oder nur einzelne Spielbausteine – das Tool erlaubt es Ihnen, “Eugens Welt“ eigenen Anforderungen anzupassen: Ist nur ein Exkurs zum Thema Parlament und Verfassungsorgane geplant? Oder sollen sich Ihre Schülerinnen und Schüler spielerisch mit Toleranz, Vielfalt und Zivilcourage auseinandersetzen? Beides können Sie durch konkrete Einstellungen im Lehrer-Tool steuern.

Zweitens lässt sich der Spielstand der „Eugens Welt“-Spieler einsehen: Wer hat welche und wie viele Spielbausteine bereits erledigt?

Und drittens lässt sich per Lehrer-Tool das „Abstimm-O-Meter“ steuern: Ihre Schülerinnen und Schüler können hier eigene Umfragen und Abstimmungen anlegen – auch Klassensprecherwahlen lassen sich so abhalten. Bevor die anderen Teilnehmer die Stimmzettel allerdings in ihrem Abstimm-O-Meter finden, muss jede Abstimmung/Umfrage von Ihnen über das Lehrer-Tool freigeschaltet werden. So behalten Sie die Kontrolle über die Abstimmungen in der Klasse/Schule.

Damit Sie das Lehrer-Tool nutzen können, müssen Sie sich registrieren:
Geben Sie Ihre gültige Emailadresse ein und legen ein von Ihnen gewähltes Passwort an. Dann bekommen Sie per Email eine Bestätigung zugeschickt und sind als Nutzer für das Lehrer-Tool freigeschaltet.
Jetzt können Sie sich beim Aufrufen des Lehrer-Tools immer mit Ihrer Mailadresse samt Passwort einloggen.

Die Nutzung des Lehrer-Tools und der damit verbundenen Möglichkeiten setzt eine Online-Verbindung aller teilnehmenden Rechner voraus.

 
 
szmtag